BUND Leverkusen

InfoTreff wieder geöffnet

18. April 2020 | BUND

Ab Montag, dem 04.05., ist der InfoTreff für Natur und Umwelt wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet! Nutzen Sie die Gelegenheit, sich gegen eine kleine Spende ein Exemplar der neuesten BUND-Publikation, des INSEKTENATLAS 2020 abzuholen!

Insektenatlas  (BUND)

Ab Mittwoch, dem 22. 04., ist der InfoTreff für Natur und Umwelt wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet!
Natürlich müssen sich alle – Bürodienstler*innen und Besucher*innen – an die bekannten Schutzmaßnahmen halten!

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich gegen eine kleine Spende ein Exemplar der neuesten BUND-Publikation, des INSEKTENATLAS 2020 abzuholen! Trotz Corona-Krise dürfen wir nicht vergessen, dass auch die Klimakrise und das Artensterben weltweite Krisen sind, die nicht aus dem Blick geraten dürfen.

Der Insektenatlas ist auch als pdf beim BUND erhältlich.

Im Rahmen eines Forschungsprogramms untersuchen Forscher*innen der Zoologischen Staatssammlung München das Vorkommen von Insekten, Spinnen und anderen Gliederfüßern auf ökologisch sowie konventionell bewirtschafteten landwirtschaftlichen Flächen. Erste Ergebnisse zeigen eindeutig: In Bezug auf Artenvielfalt, Vorkommen gefährdeter Arten und Biomasse bietet der Ökolandbau klare Vorteile und trägt so dazu bei, den Artenverlust zu verringern. Mit dem Kauf von Bio-Lebensmitteln können Sie diese Form der nachhaltigen Landwirtschaft aktiv unterstützen – werfen Sie wieder einmal einen Blick in unseren Einkaufsführer!

 

Zur Übersicht