BUND Leverkusen

Unterschriften für Artenvielfalt, Samstag Fußgängerzone Schlebusch oder bei neun Sammelstellen

09. Oktober 2020 | AKÖFF, BUND, Landwirtschaft, Lebensräume, Naturschutz

Bei der „Volksinitiative Artenvielfalt“ sammeln BUND, LNU und NABU NRW Unterschriften, um die Notwendigkeit von Artenschutz zu manifestieren. Wir brauchen dafür 66.000 Unterschriften – dann muss sich der Landtag mit den Gegenstand dieser politischen Willensbildung befassen.

  • Flächenfraß stoppen
  • Schutzgebiete wirksam schützen
  • – Naturnahe und wilde Wälder zulassen
  • – Naturverträgliche Landwirtschaft aktiv voranbringen
  • Biotopverbund stärken und ausweiten
  • – Lebendige Gewässer und Auen sichern
  • Artenschutz in der Stadt fördern
  • Nationalpark Senne ausweisen

Wir freuen uns über Ihren Besuch an unserem Infostand oder bei den vielen Sammelstellen:

  • InfoTreff für Natur und Umwelt, Gustav-Heinemann-Str. 11 in Manfort,
  • Eine-Welt-Laden Christuskirche, Pfarrer-Schmitz-Str. 9 in Wiesdorf,
  • Biofleischerei Müller, Görresstr. 1 in Küppersteg,
  • Bioladen im Dorf, Mülheimer Str. 4-6 in Schlebusch,
  • Eine-Welt-Laden, Bergische Landstr. 36 in Schlebusch,
  • NaturGut Ophoven, Kasse EnergieStadt, Talstr. 4 in Opladen,
  • Bioladen Lebensbaum, Birkenbergstr. 23 in Opladen,
  • Fein Kochtopf, Kölner Str. 59 in Opladen,
  • Reformhaus Ralf Pothmann, Kölner Str. 54 in Opladen.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb